Know How Blaue Tiger Garnele2017-09-28T15:36:53+00:00
Dwarf Shrimp Know How - Blaue Tiger Garnelen

Bedürfnisse der Blauen Tiger Garnele

Die blaue Tigergarnele lässt sich wie alle Tigergarnelen im weichen bis mittelhartem Wasser halten. Wie bei allen Zwerggarnelen ist ein dicht bepflanztes Becken mit vielen Versteckmöglichkeiten in Form von Moos, Hölzern, Steinen oder Laub für das Wohlbefinden der Tiere förderlich. Bevor du die blaue Tigergarnele kaufst stelle sicher, dass dein Garnelenaquarium richtig eingefahren und die passenden Wasserwerte eingestellt sind.

Blaue Tiger Garnele im Gesellschaftsaquarium

Die blaue Tigergarnele ist wie alle Zwerggarnelen eine sehr friedliche Garnelenart die sich problemlos mit anderen Garnelenarten vergesellschaften lässt. Wir empfehlen, falls keine Kreuzung gewollt ist, die blaue Tigergarnele nicht mit anderen Caridina zusammen zu setzen, da diese sich untereinander verpaaren können. Wenn man eine Vergesellschaftung der blauen Tigergarnele mit Fischen plant sollte man sich im Klaren sein das Fische die blaue Tigergarnele als Nahrung ansehen und zumindest Nachwuchs der blaue Tigergarnele fressen.

Caridina Mariae – Blaue Tiger Garnelen

Erscheinungsbild der Blauen Tiger Garnelen

Die Blaue Tigergarnele ist eine der am weitesten verbreitete Zwerggarnelen in der Aquaristik. Die durch ihre zähe Art und durch ihr wunderschönes Erscheinungsbild blaue Tigergarnele ist eine wahre Zierde in jedem Aquarium. Sie zeichnet sich durch ein eisblaues Farbkleid mit schwarzen Streifen aus. Dabei kann die Intensität des Blaus variieren bis hin zu einem fast durchsichtigen Körper, wo nur die Streifen farblich herausstechen.

Vermehrung / Zucht der Blauen Tiger Garnele

Bei passenden Wasserbedingungen entlassen die Weibchen der blauen Tigergarnele nach einer ca. drei- bis fünfwöchigen Tragezeit der Eier und bringen etwa 20-40 fertig entwickelte Junggarnelen zur Welt. Um die Ausbeute der Juvenilen zu erhöhen, wird oft spezielles Futter verwendet, dieses fördert das Wachstum und hilft bei den in der Anfangszeit noch häufigen Häutungen.

Dwarf Shrimp Know How - Blaue Tiger Garnelen

Dwarf Shrimp Know How – Die Blaue Tiger Garnele

Eckdaten Blaue Tiger Garnele:

Endgrößen 3 – 3,5 cm
Temperaturen 18 – 28 °C
pH-Wert 6 – 7,5
Gesamthärte (GH) 4 – 15 °dH
Karbonathärte (KH) 0 – 20 °dH
Leitwert 250 – 500 µS

Ernährung der Blauen Tiger Garnele

Die blauen Tigergarnelen sind bei ihrer Nahrungsaufnahme nicht sehr wählerisch. Sie fressen unter anderem abgestorbene Pflanzenteile, Futterreste, Filterbakterien, Algen, Mulm, Laub etc. Um der blauen Tigergarnele eine nahrhafte Kost zu bieten haben wir spezielles Futter entwickelt, welches den Bedarf an Nährstoffen und Mineralien komplett abdeckt. Unsere Futterherstellung greift auf jahrelange Erfahrung zurück und können so, dank einer professionellen Produktionsstätte, eine optimale Ernährung unserer Schützlinge garantieren.

Viel Freude mit den Blauen Tiger Garnelen wünscht Euch.

Euer Dwarf Shrimp Team

Weiteres Dwarf Shrimp Know How für Dich!

Dwarf Shrimp Know How - Alles mit A
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit B
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit C
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit J
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit K
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit L
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit S
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit T
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit U
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit D
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit E
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit F
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit M
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit N
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit O
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit V
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit W
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit X
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit G
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit H
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit I
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit P
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit Q
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit R
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit Y
Dwarf Shrimp Know How - Alles mit Z
Dwarf Shrimp Know How - Alles von A bis Z